Drei Mitarbeiter der Galeria Kaufhof unterhalten sich.
Drei Mitarbeiter der Galeria Kaufhof unterhalten sich.
Torsten arbeitet seit 2002 in der Filiale Düsseldorf Wehrhahn  der Galeria Kaufhof als Mitarbeiter im Verkauf.

Hallo, mein Name ist Torsten!

Ich arbeite seit 2002 bei Galeria Kaufhof in Düsseldorf Wehrhahn im Verkauf.

Das Gute an Galeria Kaufhof: Immer wieder eine neue Herausforderung.

Warum haben Sie sich für eine Ausbildung im Einzelhandel bei Galeria Kaufhof entschieden?

Meine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann war nicht meine erste Ausbildung – zuerst habe ich eine Ausbildung als Stuckateur gemacht und auch eine kurze Zeit in diesem Bereich gearbeitet. Zur Galeria Kaufhof kam ich durch meine Schwester, die hier schon arbeitete. Durch sie habe ich schon einiges über das Unternehmen erfahren sowie die Arbeitsweisen kennengelernt. Ich wollte mich beruflich verändern und habe meine Chance genutzt.

Wie sind Ihre Kollegen? Was macht Teamarbeit bei Galeria Kaufhof aus?

Meine Kollegen sind alle sehr nett, Teamarbeit ist für mich sehr wichtig. Wir alle müssen an einem Strang ziehen, damit unsere Abteilung sich so gut wie möglich präsentiert. Jeder hat seinen Aufgabenbereich, für den er verantwortlich ist – trotzdem helfen wir Kollegen uns auch gegenseitig.

Was macht Ihnen besonders Spaß?

Meine Kollegen zum Lachen zu bringen! Der Umgang mit den Kunden, insbesondere auch aus anderen Ländern, macht mir riesigen Spaß. Da kann man seine Englischkenntnisse gut zum Einsatz bringen.

Welchen Herausforderungen standen Sie gegenüber?

Als erstes meiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel, danach meiner Weiterbildung zur Erstkraft. Beides waren sehr herausfordernde Schritte in meiner Laufbahn.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

In meiner Freizeit suche ich den Ausgleich im Sport – Joggen, Rad und Inliner fahren gehören dazu. Natürlich versuche ich auch, sehr viel Zeit mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern zu verbringen, das ist im Einzelhandel nicht immer ganz leicht zu timen. Meine Freunde sind mir ebenfalls wichtig und werden natürlich auch nicht vergessen.

Jobbörse

Finden Sie ein Angebot, das Sie nicht ablehnen möchten.

Kontakt

Wir sind auch ganz persönlich für Sie da.
Wenn Sie noch weitere Fragen haben.